Bekannt aus Funk & Fernsehen

  • Bis zu 320 € Förderung jedes Jahr möglich 
  • Monatlich kündbar
  • 12 Monate eingeschränkte Preisgarantie

„So ziehe ich die
Strompreisbremse.”

Jetzt bei Wunderwerk
 

Zur Erläuterung der einzelnen Vertragsdetails klicken Sie bitte auf das Info-Icon  

Berechnen Sie Ihr Sparwunder
Energietyp wählen

Bei der im Tarif Sparwunder erläuterten und möglichen Ersparnis handelt es sich um eine Ersparnis bei der Lohnabrechnung in Form eines lohnsteuer- und sozialversicherungsfreien Sachbezugs (vgl. hierzu §8, Abs.2 Satz 11 des Einkommenssteuergesetzes). Die Freigrenze für Sachbezüge liegt bei 44,00 € pro Monat. Die Höhe der absoluten Ersparnis beträgt höchstens 320 € im Jahr und hängt von vielen Faktoren ab (z.B. Brutto-Gehalt, Lohnsteuerklasse, Freibeträge, etc.). Die Höhe Ihrer Ersparnis hängt auch davon ab, ob und inwieweit die Freigrenze für Sachbezüge bereits beansprucht ist. Die Ersparnis hängt zudem von der Umsetzung durch Ihren Arbeitgeber ab. Wir unterstützen Sie in diesem Tarif bei der Umsetzung dieses gesetzlich verankerten Steuersparmodells. In keinem Fall übernimmt die Wunderwerk AG Gewähr oder Haftung dafür, dass eine Steuerersparnis in Ihrem Fall realisiert werden kann.

Bei der Förderung handelt es sich um eine Ersparnis bei der Lohnabrechnung in Form eines lohnsteuer- und sozialversicherungsfreien Sachbezugs (vgl. hierzu §8, Abs. 2, Satz 11 des Einkommenssteuergesetzes). Die Freigrenze für Sachbezüge liegt bei 44,00 € pro Monat. Die Höhe der Ersparnis durch die Förderung beträgt höchstens 320 € im Jahr und hängt von vielen Faktoren ab (z.B. Brutto-Gehalt, Lohnsteuerklasse, Freibeträge, etc.). Die Höhe Ihrer Ersparnis hängt auch davon ab, ob und inwieweit die Freigrenze für Sachbezüge bereits verbraucht ist. Die Förderung hängt zudem von der Umsetzung durch den Arbeitgeber ab. Wir unterstützen Sie in unserem Sparwunder-Tarif bei der Umsetzung dieses gesetzlich verankerten Steuersparmodells. In keinem Fall übernimmt die Wunderwerk AG Gewähr oder Haftung dafür, dass eine Steuerersparnis in Ihrem Fall realisiert werden kann.

Häufige Fragen

Hier finden Sie die Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen zum Sparwunder-Tarif nach Themen sortiert. Lesen Sie exklusiv nach, was für Vorteile Ihnen und Ihrem Arbeitgeber das Sparwunder bringt und wie einfach Sie es nutzen können.

+ alles anzeigen

Was bietet mir das Sparwunder?
Was ist das Besondere am Sparwunder-Tarif?
Unser Sparwunder ist ein echtes Tarifwunderwerk. Wir haben gemeinsam mit unseren Energieexperten, Branchenkennern, Steuerrechtsexperten und unter Einbeziehung der deutschen Finanzbehörden einen Tarif kreiert, bei dem wir Sie unterstützen, langfristig auf Basis des §8, Abs. 2, Satz 11 EStG Steuern zu sparen.
  • Sie haben die Möglichkeit, jedes Jahr eine Förderung in Höhe von bis zu 320 € (über §8, Abs. 2, Satz 11 EStG) zu erhalten
  • Sie erhalten die Förderung so lange Sie möchten (und die Voraussetzungen* erfüllen)
  • Monat für Monat, Jahr für Jahr – nicht wie bei den üblichen Bonustarifen nur einmalig
Damit hilft Ihnen Wunderwerk: Langfristig günstige Energie gibt es wirklich. Der permanente jährliche Wechsel zu anderen Anbietern gehört der Geschichte an.   *Als Voraussetzung benötigen Sie Folgendes:
  • Bestehen eines nichtselbstständigen, sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnisses
  • Arbeitsvertragliche Vereinbarung mit Ihrem Arbeitgeber
  • Steuerfreibetrag nach §8, Abs. 2, Satz 11 EStG in Höhe von 44,00 € im Monat nicht bzw. nicht vollständig ausgeschöpft (bei bereits bestehender teilweiser Ausschöpfung reduziert sich der Steuerfreibetrag entsprechend)
  • Duldung durch das zuständige Finanzamt
Voraussetzungen
Kann jeder den Sparwunder-Tarif abschließen?
Als Voraussetzung aus §8, Abs. 2, Satz 11 EStG benötigen Sie Folgendes:
  • Bestehen eines nichtselbstständigen, sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnisses
  • Arbeitsvertragliche Vereinbarung mit Ihrem Arbeitgeber
  • Steuerfreibetrag nach §8, Abs. 2, Satz 11 EStG in Höhe von 44,00 € im Monat nicht bzw. nicht vollständig ausgeschöpft (bei bereits bestehender teilweiser Ausschöpfung reduziert sich der Steuerfreibetrag entsprechend)
  • Duldung durch das zuständige Finanzamt
Was kann ich machen, wenn ich kein Arbeitnehmer bin?
Tipp: Wenn Sie kein bestehendes Arbeitsverhältnis haben, können Sie den Vertrag auch über eine andere in Ihrem Haushalt gemeldete Person abschließen. Wenn niemand in Ihrem Haushalt ein bestehendes Arbeitsverhältnis hat, so haben Sie dennoch die Möglichkeit, einen Energieliefervertrag bei Wunderwerk abzuschließen. Melden Sie sich dazu einfach Mo – Fr von 8 – 20 Uhr unter der Rufnummer 0211 95 434 444. Denn selbstverständlich haben wir bei Wunderwerk noch viele weitere spannende Energieprodukte – dort ist ganz sicher auch das Passende für Sie dabei.
Allgemeine Informationen
Wie hoch ist meine mögliche Ersparnis?
Sie haben mit diesem Tarif die Möglichkeit, jährlich bis zu 320 € (über §8, Abs. 2, Satz 11 EStG) zu erhalten. Dieser Betrag wird, monatlich aufgeteilt, mit Ihrem Gehalt ausbezahlt.
Ab wann spare ich?
Schon ab Belieferungsbeginn können Sie Monat für Monat sparen. Wichtig dafür ist, dass Sie die Unterlagen bei Ihrem Arbeitgeber eingereicht haben und dieser die notwendigen Anpassungen vorgenommen hat.
Wie lang ist die Mindestlaufzeit des Sparwunder-Tarifs?
Selbstverständlich können Sie den Vertrag mit Wunderwerk im Sparwunder-Tarif jederzeit mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende beenden.
Wie lange kann ich den Sparwunder-Tarif nutzen?
So lange, wie die folgenden Voraussetzungen vorliegen:
  • Bestehen eines nichtselbstständigen, sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnisses
  • Arbeitsvertragliche Vereinbarung mit Ihrem Arbeitgeber
  • Steuerfreibetrag nach §8, Abs. 2, Satz 11 EStG in Höhe von 44,00 € im Monat nicht bzw. nicht vollständig ausgeschöpft (bei bereits bestehender teilweiser Ausschöpfung reduziert sich der Steuerfreibetrag entsprechend)
  • Duldung durch das zuständige Finanzamt
Hat mein Arbeitgeber auch etwas vom Sparwunder-Tarif?
Ja. Ihr Arbeitgeber kann bis zu 100 € pro Mitarbeiter pro Jahr sparen. Wie dies funktioniert erläutern wir im Detail in unserer Arbeitgeber-Info.
Wie kompliziert ist die Anpassung, die mein Arbeitgeber vornehmen muss?
Die Anpassung ist nur einmalig notwendig und dauert im Schnitt 3 Minuten pro Mitarbeiter.
Was muss ich tun?
Was muss ich tun, um den Sparwunder-Tarif nutzen zu können?
Wir machen es für Sie so einfach wie möglich! Sie bestellen ganz einfach jederzeit online oder bei einem unserer Kundenberater von Mo – Fr von 8 – 20 Uhr unter der Rufnummer 0211 95 434 444 Ihren Sparwunder-Tarif. Wir stellen Ihnen alle erforderlichen Unterlagen zur Verfügung, welche Sie bitte lediglich Ihrem Arbeitgeber (Ihrer Personalabteilung) übergeben. Wir werden dann alles Weitere zusammen mit Ihrem Arbeitgeber erledigen.
Was muss ich tun, wenn ich den Sparwunder-Tarif kündigen möchte?
Wichtig ist, dass Sie bitte rechtzeitig Ihren Arbeitgeber informieren, da gewisse Anpassungen vorgenommen werden müssen. Selbstverständlich helfen wir Ihnen dabei und stehen Ihnen von Mo – Fr von 8 – 20 Uhr unter Ihrer exklusiven Rufnummer 0211 95 434 444 zur Verfügung. Darüber hinaus, senden Sie uns bitte Ihre Kündigung per E-Mail an kuendigungsauftrag@wunderwerk.ag oder über den Postweg zu – den Rest erledigen wir für Sie.
Was kann ich tun, wenn…
… ich die Arbeitsstelle wechsle?
Kein Problem! Geben Sie uns einfach die Kontaktdaten Ihres alten und Ihres neuen Arbeitsgebers - den Rest erledigen wir!
… mein Arbeitgeber Fragen zur Umsetzung hat?
Gerne können Sie uns die Kontaktdaten Ihres Arbeitgebers oder der Personalabteilung geben – den Rest erledigen wir. Ihr Arbeitgeber hat auch die Möglichkeit, sich von Mo – Fr von 8 – 18 Uhr unter unserer exklusiven Arbeitgeber-Rufnummer 0211 95 434 200 zu melden.
… ich nicht weiß, wo mein Personalbüro ist?
Wenn Sie nicht wissen, wo sich Ihre Personalabteilung befindet, gibt es mehrere Möglichkeiten, dies in Erfahrung zu bringen:
  • Fragen Sie am Empfang nach.
  • Fragen Sie beim Arbeitnehmervertreter / Betriebsrat oder Ihrem Vorgesetzten nach.
Wenn Sie möchten, können Sie gerne auch uns die Kontaktdaten Ihres Arbeitgebers oder der Personalabteilung geben – den Rest erledigen wir dann für Sie.
… ich mich nicht traue, meinen Arbeitgeber anzusprechen?
Ihr Arbeitgeber spart durch Ihren Tarif ebenfalls bis zu 100 € pro Mitarbeiter pro Jahr. Wenn Sie sich trotzdem nicht trauen, können Sie uns auch gerne die Kontaktdaten Ihres Arbeitgebers oder der Personalabteilung geben – den Rest erledigen wir dann für Sie.
… mein Arbeitsverhältnis endet?
Gehen Sie in Rente, machen Sie sich selbständig oder endet Ihr Arbeitsverhältnis aus anderen Umständen, entfällt aus gesetzlichen Gründen auch die monatliche Förderung aus §8, Abs. 2, Satz 11 EStG. Sie können natürlich weiterhin den Sparwunder-Tarif nutzen. Alternativ haben wir auch noch viele weitere günstige Tarife. Bitte melden Sie sich dazu einfach von Mo – Fr von 8 – 20 Uhr unter Ihrer exklusiven Rufnummer 0211 95 434 444.
Was muss ich tun, wenn mein Arbeitgeber die Umsetzung abgelehnt hat…
… weil er rechtliche Bedenken hat?
Hier hilft die Entscheidung des Bundesfinanzhofes (BFH). Dieses Gericht trifft in Deutschland die maßgeblichen Entscheidungen bei der Beurteilung der Steuergesetzgebung. Sachbezüge i.S. des § 8 Abs. 2 Satz 9 EStG liegen auch dann vor, wenn der Arbeitgeber seine Zahlung an den Arbeitnehmer mit der Auflage verbindet, den empfangenen Geldbetrag nur in einer bestimmten Weise zu verwenden (Änderung der Rechtsprechung gegenüber Senatsurteil vom 27. Oktober 2004 VI R 51/03, BFHE 207, 314, BStBl II 2005, 137), BFH-Urteil vom 11.11.2010, VI R27/09. Aufgrund des oben genannten Urteils ist jeder Arbeitgeber berechtigt, seinem Arbeitnehmer eine zweckgebundene Zuwendung als Steuerersparnis zur Verfügung zu stellen. Eine entsprechende Bestätigung erhält jeder Arbeitgeber auf Anfrage von seinem zuständigen Finanzamt. Ihr Arbeitgeber hat auch von Mo – Fr von 8 – 18 Uhr die Möglichkeit, sich unter unserer exklusiven Arbeitgeber-Rufnummer 0211 95 434 200 zu melden. Gerne können Sie uns auch die Kontaktdaten Ihres Arbeitgebers oder der Personalabteilung geben – den Rest erledigen wir.
…weil er sagt, dass der Steuerfreibetrag bereits teilweise oder voll genutzt wird?
Tipp: Wenn Sie den Steuerfreibetrag bereits teilweise oder voll nutzen, können Sie den Vertrag auch über eine andere in Ihrem Haushalt gemeldete Person abschließen. Wenn niemand in Ihrem Haushalt ein bestehendes Arbeitsverhältnis hat, und Ihr Arbeitgeber Ihnen jeden Monat ein steuerfreies Gehalt in Höhe von 44 € zahlt, ist die Anpassung nicht möglich. Sollten Sie jedoch nicht jeden Monat die volle Höhe des Steuerfreibetrags nutzen, können Sie trotzdem steuerlich profitieren und bis zu max. 44 € pro Monat aufstocken. Sollte dies nicht möglich sein, haben Sie dennoch die Möglichkeit, einen Energieliefervertrag bei Wunderwerk abzuschließen. Melden Sie sich dazu einfach Mo – Fr von 8 – 20 Uhr unter der Rufnummer 0211 95 434 444. Denn selbstverständlich haben wir bei Wunderwerk noch viele weitere spannende und innovative Energieprodukte – dort ist ganz sicher auch das Passende für Sie dabei.
…weil er für die notwendigen Anpassungen keine Zeit hat / ihm der Aufwand zu groß erscheint?
Die Anpassung ist nur einmalig notwendig und dauert im Schnitt 3 Minuten pro Mitarbeiter. Teilen Sie Ihrem Arbeitgeber gerne auch mit, dass er ebenfalls bis zu 100 € pro Mitarbeiter pro Jahr spart. Ihr Arbeitgeber hat darüber hinaus von Mo – Fr von 8 – 18 Uhr die Möglichkeit, sich unter unserer exklusiven Arbeitgeber-Rufnummer 0211 95 434 200 zu melden. Gerne können Sie uns auch die Kontaktdaten Ihres Arbeitgebers oder der Personalabteilung geben – den Rest erledigen wir dann für Sie.